TAG 10 #Lyrik­no­vem­ber: Chaos

von | Nov 12, 2020 | Texte | 0 Kommentare

Ety­mo­lo­gi­sche Annä­he­rung ans Chaos

Heu­te herrscht gäh­nen­de Lee­re im obers­ten Stock,
kei­ne Lust auf nichts, null Bock!
Kein Elan, nur trü­be Gedanken,
ich muss mich beim Novem­ber­wet­ter bedanken.
Auf­mun­te­rungs­ver­su­che dul­de ich keine,
roll mich zusam­men, bleib heut’ alleine.
Heu­te Pas­siert nichts mehr, rien du tout –
ein abso­lu­tes Tohuwabohu.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.